KATEGORIENVideoRØDEMikrofonVideo

Rode Videomic Pro Rycote

VIDEOMIC PRO R
Rode Videomic Pro Rycote
Rode
Hersteller: Rode , Hersteller Artikel-Nr.: VIDEOMIC PRO RYCOTE
Lager ab Lager verfügbar
Garantie: 24 Monate, mit Registrierung bei Rode 10 Jahre
183.92 CHF
170.77 CHF exkl. MWST

Allfälliges Zubehör ist nicht im Lieferumfang enthalten.


Das Rode Videomic Pro Rycote ist ein Monomikrofon, welches sich besonders für Sprachaufnahmen eignet. Es kann direkt auf dem
Blitzschuh der Spiegelreflexkamera montiert und per 3.5mm-Klinkenkabel verbunden werden.

Features:
- Rycote®-Lyre® Aufhängung
- Weniger Eigenrauschen aber höhere Empfindlichkeit
- Broadcast-Aufnahmequalität
- Stromversorgung über 9V-Batterie (nicht im Lieferumfang)
- integrierter Schaumstoff-Windschutz

Das VideoMic Pro, Rodes bestes Mono-Videomikrofon, wurde nach fünf Jahren gründlich überarbeitet und ist jetzt als VideoMic Pro R
da. Die 1/2"-Kondensatorkapsel und die Elektronik sind neu, wodurch einerseits das Eigenrauschen von 20 dBA auf 14 dBA reduziert
werden konnte und andererseits die Empfindlichkeit von 12,6 mV auf 20,0 mV erhöht wurde. Ein weiteres wesentliches und deutlich
sichtbares Merkmal ist die Rycote®-Lyre®. Die mechanische Entkopplung von der Kamera erfolgt jetzt nicht mehr mit Gummibändern
sondern mit Rycotes markanter Thermoplast- Schwinghalterung, die keinerlei verlierbare oder Verschleissteile mehr aufweist.

Mit nur 15 cm Länge und 85 g Gewicht ist das VideoMic Pro Rycote der perfekte Partner für DSLR-Kameras mit HD-Video-Funktion und
ist natürlich auch für Camcorder und große Videokameras geeignet. Bei Bedarf lässt sich auf der Rückseite ein Trittschallfilter
zuschalten, um tieffrequente Störsignale zu unterdrücken. Der Anschluss an die Kamera erfolgt über einen 3,5-mm-TRS-Klinkenstecker
(Doppel-Mono).

Zur Anpassung an die jeweilige Signalquelle und den Mikrofoneingang der Kamera kann der Ausgangspegel des VideoMic Pro R per
Schalter pauschal um 10 dB reduziert oder um 20 dB angehoben werden, ideal für ausgesprochen laute oder leise Signale. Ein
Betriebsschalter mit Batterie-Kontroll-LED komplettiert die Ausstattung. Mit einer frischen Alkali-9V-Blockbatterie kann man mehr
als 70 Stunden lang erfolgreich arbeiten.

Als Mono-Richtmikrofon ist das VideoMic Pro Rycote grundsätzlich für Sprachaufnahmen zu empfehlen. Ansonsten für jede
Schallquelle, die sich direkt vor der Kamera - also auf Achse im Bildausschnitt - befindet, weil dann seitlich einfallender Schall
(z.B. vorbeifahrende Autos) meist nur stören und im Bild selbst keine Entsprechung finden würde.
Im Blitzschuhadapter eingelassen ist ein 3/8"-Stativgewinde, damit man bei Bedarf das VideoMic Pro Rycote auch abgesetzt von der
Kamera betreiben kann.

Das Rode Stereo VideoMic Pro wird in Australien hergestellt und erlaubt die kostenlose Erweiterung der Rode Microphones-Garantie
auf 10 Jahre. Das Produkt muss dazu unter www.rode.com registriert werden.

1 x Rode Videomic Pro Rycote

Akustisches Prinzip:Line Gradient 
Aktive Elektronik:JFET impedance converter 
Kapsel:0.50" 
Einsprechrichtung:End 
Übertragungsbereich:40Hz - 20kHz (einstellbares HPF @80) 
Ausgangsimpedanz:200 O 
Grenzschalldruckpegel:134dB (@1kHz, Klirrfaktor von 1% an 1kO) 
Maximaler Ausgangspegel:6.9dBu (@1kHz, Klirrfaktor von 1% an 1kO) (@ 1kHz, 1% THD into 1KO load) 
Empfindlichkeit:-32.0dB re 1 Volt/Pascal (20.00mV @ 94 dB SPL) +/- 2 dB @ 1kHz 
Eigenrauschen (A-gewichtet):14dBA 
Gewicht :85g 
Abmessungen:100 x 75 x 170 mm (HxBxL)