KATEGORIENKamerasMittelformat

XF IQ4 150MP Achromatic Lens Of Choice +XQD 256GB

PO72229
XF IQ4 150MP Achromatic Lens Of Choice +XQD 256GB

XF IQ4 150MP Achromatic Lens Of Choice +XQD 256GB

Phase One
Hersteller: Phase One , Hersteller Artikel-Nr.: 72229
Währungsvorteil
Lager Liefertermin nicht bekannt.
E-Mail-Info, wenn Artikel an Lager
Garantie: 5 Jahre
55'431.00 CHF 52'659.45 CHF

Allfälliges Zubehör ist nicht im Lieferumfang enthalten.


Promotionen

XF IQ4 Kit - Infinite Possibilities
XF Kamera mit IQ4 Achromatic und Objektiv nach Wahl

Das IQ4 150MP Achromatic, das auf der Infinity-Plattform mit Capture One Inside basiert, nimmt scharfe, hochauflösende Bilder auf, die über das Licht hinausgehen, das das Auge sehen kann, und erweitert so Ihre kreativen Möglichkeiten, während gleichzeitig die Farbe entfernt wird.

Features:
- 151 Megapixel
- Rückwärtig belichteter Sensor (BSI)
- basierend auf der Infinity Plattform
- zentrale Capture One-Integration
- Full-Frame-Mittelformat
- erweiterte Tethering-Optionen
- Dualspeicher
- Modularität

151 Megapixel
Die extreme Auflösung von 151 Megapixel erfasst beispiellose Details und gibt Ihnen die Flexibilität, in grossem Massstab zu drucken oder Bilder bequem zu beschneiden, um die gewünschte Zusammensetzung zu erreichen.

Rückseitig beleuchteter Sensor (BSI)
Mit den BSI-Sensoren des IQ4 150MP Achromatic wird ein neuer Standard der digitalen Sensortechnologie in die Full-Frame- Mittelformatfotografie eingeführt. Das effiziente und hochmoderne Pixeldesign des BSI-Sensors ermöglicht eine optimierte Lichterfassung in jedem Pixel, was sich in einer präziseren Farbwiedergabe, mehr Bilddetails und einer verbesserten Rauschunterdrückung niederschlägt.

Achromatic Sensor
Der achromatische 151-Megapixel-BSI-Sensor wird ohne Bayer-Farbfilter hergestellt, so dass das Licht ungehindert zum Sensor gelangt. Ohne den Filter fängt jeder einzelne Pixel des Sensors deutlich mehr Licht ein und sorgt so für absolute Details und Leuchtdichte. Mit der Möglichkeit, auch Licht ausserhalb des sichtbaren Spektrums einzufangen, sind die kreativen Möglichkeiten für Infrarot-Anwendungen endlos und machen das Digitalback zum lichtempfindlichsten Mittelformat-Digitalsystem auf dem Markt.

Capture One Inside
Der Kern des RAW-Bildverarbeitungsprozessors von Capture One wurde in die Infinity Platform integriert und eröffnet eine Vielzahl von Anpassungen und Bildgebungsmöglichkeiten. Der Schlüssel zur Erweiterung der Workflow-Effizienz: Bilder können jetzt von der Kamera selbst verarbeitet werden.
Capture One Inside bietet die folgenden Vorteile:
- Verbesserte Vorschauqualität
- JPEG-Verarbeitung
- IIQ-Stil-Integration
- Verbesserte Live-Ansicht, schnellere Bildfrequenz und neue Tools

IQ4 Creative Control
Die automatisierte Bildmittelwertbildung ermöglicht die Aufnahme von Langzeitbelichtungen ohne Filter. Dieses neuartige Sequenzierwerkzeug erfasst und kombiniert automatisch eine Reihe von Bildern in einer einzigen RAW-Datei, was das Rauschen reduziert, den Dynamikumfang erweitert und Highlights schützt. Erstellen Sie ausserdem Ihre eigenen Capture One Styles und laden Sie diese direkt in Ihr IQ4, um sie in die aufgenommenen Bilder einzubetten.

Full-Frame-Mittelformat
Die IQ4 Digitalbacks wurden für die Full-Frame-Mittelformatfotografie entwickelt. Der Bildsensor im IQ4 ist 2,5-mal grösser als bei Full-Frame-DSLRs und 1,5-mal grösser als die Crop-Sensoren in spiegellosen Mittelformatsystemen. Der Einsatz eines solchen Sensors sorgt für einen entsprechend grösseren Lichteinfall. Somit sind bei der Umwandlung von Licht in digitale Daten mehr Informationen verfügbar. Dies bedeutet auch eine effizientere Verarbeitung von Informationen mit weniger Interpolation und ermöglicht zusammen mit anderen Faktoren eine höhere Bildqualität. Mit einem Full-Frame-Mittelformatsensor sind Ihre RAW-Dateien bereits zum Zeitpunkt der Aufnahme ein detailgetreues Abbild Ihrer kreativen Vision. Durch präzise Bilddetails, extrem hohe Auflösung und einen Dynamikumfang von bis zu 15 Blendenstufen gestaltet sich die fotografische Arbeit so flexibel wie abwechslungsreich.

Drei neue Tethering-Optionen
Wireless, USB-C und Ethernet bieten eine verbesserte Kontrolle über Konnektivität und Workflow. Darüber hinaus können Benutzer direkt mit Zubehör wie Festplatten, NAS-Speicher, Netzwerklösungen, mobilen Geräten usw. interagieren. Neue Anschlüsse (Ethernet und USB-C) bieten Ladefunktionen des Kamerasystems oder die dauerhafte Stromversorgung aus kompatiblen Geräten. Jede Tethering-Option bietet einen einzigartigen Workflow-Vorteil, beispiellose Geschwindigkeit, erweiterte Kabellänge, verbesserte Kamerasteuerung und Verkabelungsfreiheit.

Doppelte Speicherung
Die Unterstützung für XQD- und SD-Speicherkarten kann mit den oben genannten Tethering-Optionen kombiniert werden, um eine Vielzahl von Workflow-Lösungen zu bieten.

Offene Plattform
Zeitraffer- und Einklammerungstools funktionieren nunmehr unabhängig vom Kameragehäuse und ermöglichen Sequenzierungsoptionen für andere Kameragehäuse wie z. B. technische Kameras.

Besuchen Sie auch die Website von PhaseOne für weitere Informationen:
PhaseOne IQ4
1 x XF Camera Body mit Prismensucher
1 x Objektiv gemäss Auswahl
1 x IQ4 150MP Achromatic - Phase One 645
1 x 64 GB XQD Karte
1 x 64 GB SD Karte
2 x XF/IQ battery Li-ion 7,2V 3400mAh, 2 Pcs (Artikelnr.: PO70518000)
1 x Hähnel Cube 2 Charger
1 x Ethernet-Kabel
1 x USB-Kabel
1 x Phase One Sensor Cleaning Kit (Artikelnr.: PO70313)

technische Datenblätter

IQ4-IQ3_Daten | 31 kB | 19.08.2019
Phase One
Phase One wurde 1993 von einem dänischen Erfinder gegründet, um eine ultimative Methode zu finden, Bilder zu digitalisieren. Die heutigen Besitzer der Firma sind Firmenmitarbeiter und fünf Beteiligungsgesellschaften. Der Hauptsitz befindet sich in Kopenhagen. Seit 2009 ist die Firma Leaf Imaging Teil des Unternehmens. 2009 übernahm Phase One eine Mehrheitsbeteiligung am japanischen Kamerahersteller Mamiya.