MARKENPhase OneKameras

XT Camera Body

PO73222
XT Camera Body

XT Camera Body

Phase One
Hersteller: Phase One , Hersteller Artikel-Nr.: 73222
Währungsvorteil neu imSortiment
Lager Liefertermin nicht bekannt.
E-Mail-Info, wenn Artikel an Lager
Garantie: 12 Monate
6'288.00 CHF 5'973.60 CHF

Allfälliges Zubehör ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Die Phase One XT wurde für mehr Komfort entwickelt und ist auf Präzision ausgelegt. Sie vereint eine Vollformat-Mittelformatkamera von höchster Qualität in einem reisefreundlichen Design.

Features:

- Digitale, technische Kamera
- Verschiebungsmöglichkeit der X- und Y-Achse um maximal 24mm
- X-Shutter Verschlusstechnologie
- Höchste Bildqualität
- Nutzerfreundliche Bedienung
- ideal für unterwegs dank kompakter Bauweise
- kompatibel mit der IQ4 Infinity Plattform und XT-Rodenstock-Objektiven

Vollständige digitale Integration
Das XT-Kamerasystem ist das erste seiner Art: Eine voll digital integrierte technische Kamera, die Mittel- und Grossformatoptiken unterstützt. Das Kamerasystem integriert nahtlos die Verschluss-Steuerung, ohne dass externe Stromversorgung, Zubehör oder Kabel erforderlich sind. Es besteht aus einem IQ4*, einem XT-Kameragehäuse, einem X-Shutter und einem XT-Rodenstock-Objektiv* und bietet Ihnen die volle Kontrolle für einen mühelosen Workflow.

Integrierte Belichtungssteuerung
Komponieren, fokussieren und aufnehmen - so einfach ist das. Mit der vollständigen digitalen Integration des XT-Kamerasystems sind Verschluss- und Blendensteuerung in den IQ4-Touchscreen integriert, um eine nahtlose und intuitive Bedienung mit 100% genauen Ergebnissen zu ermöglichen. Neben der wesentlichen Kommunikation der Komponenten verfügt das XT Kameragehäuse über einen einfachen und unkomplizierten Dual-Action-Auslöseknopf.

Qualitätsoptiken
Das optische Design der Rodenstock HR-Objektive*, die für ihr grosses Auflösungsvermögen und ihren grossen Kontrast auch bei grossen Blenden bekannt sind, reduziert Beugung und Farbrauschen. Dies auch bei der Pixeldichte des IQ4 150MP*, was dem Vollformat-Mittelformat-Sensor weitere Flexibilität verleiht. Die Objektive XT-Rodenstock HR 23mm f/5.6, XT-Rodenstock HR 32mm f/4 und XT-Rodenstock HR 70mm f/5.6 stellen dabei nur den Anfang des Objektivprogramms des XT-Systems dar.

Bis zu 151 Millionen Pixel
Das XT-Kamerasystem stellt sicher, dass jedes RAW-Bild die volle Kontrolle über die erstaunliche Qualität und das Detail der Rodenstock-Optik übernimmt. Die Flexibilität, die eine solche Bildauflösung bietet, eröffnet neue Möglichkeiten im Druck und den Komfort, Bilder auf ein bisher nicht vorstellbares Mass zu schneiden und zu skalieren.

X-Shutter
Das Herzstück der XT-Rodenstock HR Objektive ist der X-Shutter. Der X-Shutter ist ein intelligent integrierter und elektronisch gesteuerter Verschluss, der aus den industriellen Anwendungen und Erfahrungen von Phase One entstanden ist. Der X-Shutter wurde speziell für das XT-Kamerasystem entwickelt, um eine feinere Steuerung bei einem kleineren Formfaktor zu ermöglichen. Der X-Shutter, der vom IQ4 angetrieben wird, teilt den Anspruch der Infinity-Plattform auf zukünftiges Wachstum und Flexibilität.

Integrierte Bewegungen auf der X- und Y-Achse
Das XT-Kamerasystem nutzt die Vorteile der Rodenstock-Optiken mit einer Verschiebung von 24mm auf der X- und Y-Achse voll aus. Diese Bewegungen ermöglichen es Ihnen, perspektivische Verzerrungen zu korrigieren oder Panoramabilder und Stitched-Bilder schnell und präzise zu erstellen. Die Verschiebungsposition der Kamera ist in die Bilddatei integriert, was die spätere Bearbeitung vereinfacht. Darüber hinaus ermöglicht das Design der XT eine schnelle Drehung der Kamera zwischen Hoch- und Querformat, während sie über eine integrierte Arca-Swiss-Halterung sicher auf einem Stativ montiert bleibt.

IQ4 Infinity Plattform
Das Herzstück des XT-Kamerasystems sind die IQ4-Digitalbacks, die auf der leistungsstarken und flexiblen Infinity-Plattform basieren. Die Infinity-Plattform wächst dynamisch und passt sich den Marktanforderungen und technologischen Veränderungen an. Sie ermöglicht es, nahtlos zwischen der professionellen Leistung und Funktionalität der XF-Kamera und der Eleganz und Einfachheit der XT-Kamera zu wechseln.

Capture One Inside
Der hochmoderne RAW-Bearbeitungskern der Capture One-Software ist in das IQ4-Digitalrückteil integriert, um Ihre persönliche Ästhetik direkt in der RAW-Datei wiederzugeben. Dank der grossen Rechenleistung des IQ4 erhalten Sie mit Capture One Inside eine bessere Kontrolle über Ihre RAW-Aufnahme, auch wenn Sie nicht am Computer sitzen.

Präzise Details
Das XT-Kamerasystem wird nur aus hochwertigsten Materialien hergestellt. Jeder Aspekt des Designs und der Herstellung, bis hin zum handgefertigten Ebenholzgriff, konzentriert sich auf Qualität und Präzision und garantiert ein exklusives und angenehmes Fotografie-Erlebnis.

*separat erhältlich


1 x XT Camera Body
FUNKTIONEN 
Auslöser:Dual-Action mit Anpassung zu Half Press 
Horizontale Verschiebung:12mm nach links und 12mm nach rechts 
Vertikale Verschiebung:12mm nach oben und 12mm nach unten 
 
OBJEKTIVANSCHLUSS 
Elektronisch:14-pin X-Shutter Interface 
Physikalischer Anschluss:Cambo WDS kompatibel 
Anschlusssicherung:Zweifache Sicherung 
 
STATIVANSCHLUSS 
Quick lock rotation:Einfacher Wechsel von Quer- zu Hochformat 
ohne Entfernung vom Stativ 
Abnehmbarer Stativfuss:Ja 
Stativfuss-Typ:Arca Swiss 
 
KOMPATIBILITÄT 
Objektive:Phase One XT-Rodenstock 
Digitalbacks:IQ4-Serie 

Broschüren

XT_Camera_System | 27.4 MB | 10.09.2019
Phase One
Phase One wurde 1993 von einem dänischen Erfinder gegründet, um eine ultimative Methode zu finden, Bilder zu digitalisieren. Die heutigen Besitzer der Firma sind Firmenmitarbeiter und fünf Beteiligungsgesellschaften. Der Hauptsitz befindet sich in Kopenhagen. Seit 2009 ist die Firma Leaf Imaging Teil des Unternehmens. 2009 übernahm Phase One eine Mehrheitsbeteiligung am japanischen Kamerahersteller Mamiya.